Erste Hilfe

Mittwoch, 6. September 2006

Werkzeug für Werber, Folge 14528756

111

Sie sind CD bei JvM? Senior-Adöse auf einem internationalen Auto-Etat? Gründer einer garantiert upcoming Creative-Agentur? Und wollen der Welt nicht eingestehen, dass weder Ihr Auto noch Ihr Aussehen geschweige denn Ihr Charme oder Ihre Zeit für ein ausgefülltes Sexualleben ausreichen? Dann empfehlen wir Ihnen heute die leider nicht zuzahlungsbefreiten Instrumente unserer russischen Freunde. Die das aber auch von woanders her beziehen.

Viel Spaß damit!

MfG

doctor_best

Montag, 4. September 2006

Kein Witz

Weil "Dies ist keine Pointe!" gerade der angesagteste Witz der Blogosphäre ist, gibts in unserer kleinen Praxis heute mal nicht zu lachen. Sondern eine aufs Maul. Vom Meister persönlich. Also, auch für gestandene Werbeleute: Augen auf, Hände auf den Tisch, Handflächen nach oben, still sitzen und LEKTION LERNEN. Ja, das tut weh, entkräftet den Beitrag unten und macht meiner Klientel noch größere Depressionen. Aber ich mag das.

MfG

doctor_best

Donnerstag, 27. Juli 2006

Werbepause!

Nix mit Werbung – heute mal was schönes aus der Welt da draussen: Propaganda!

/>

Sonntag, 23. Juli 2006

Ab ins kalte Wasser!

Auch aus medizinischen Gründen raten wir vom Weissen Werber Ring in diesen Tagen zum Konsum von reichlich Wasser. Bitteschön:

/>

danke adverblog!

MfG
docctor_best

Mittwoch, 19. Juli 2006

Selbsttest Nummer Zwei: Was sehen Sie hier?

11
(falls dieses eine Bild Ihrer Fantasie nicht genügend Anschub gibt, klicken Sie bitte hier)


Also – was sehen Sie:

a)
klassische Pitch-Situation: ein Etat, gejagt von 7 Agenturen

b)
ganz klar , der Wassermann kommt in die Agentur. Innentemperatur 45 Grad, Mitarbeiterzahl 180, Wasserkästen auf seiner Sackkarre: 3

c)
die freundliche Kontakterin hat gerade die Gold-Kreativen gefragt, wo die Broschüren-Adaption auf Rumänisch bleibt.

d)
Ihr letztes Mitarbeitergespräch bei der Agentur, in der Sie vorher waren. Aber nein, Sie können für den Etatverlust nichts, manche Kunden muss man "kleinkarierte Kinderficker nennen"

e)
Die neue Praktikantin ist da!


Auswertung:
Dass Sie bis hierhin gelesen haben, beweist, dass Sie nicht effektiv arbeiten und zu Übersprungshandlungen neigen.

Vielen Dank für die Teilnahme an unserm kleinen Selbsttest.

MfG
doctor_best

PS: Für alle zartbesaiteten hat Ex_il_werber uns einen kleinen Hoffnungsschimmer geschickt:
savechicken

Sonntag, 9. Juli 2006

Merke: Jede Fußballmetapher ist ab heute ein Eigentor!

Aus, Ende, abgepfiffen! Für Fußball-bezogene Werbung gibt's die Rote Karte. Das nationale Liedgut spielt sich langsam wieder vom Fan-Gesang zu Sarah Connor hoch und das mentale Trainingslager für den Sommerurlaub beginnt. WIR HABEN DIE WM BESIEGT! Und nein, Deutschland fällt jetzt in kein schwarzes Loch. Ganz Deutschland ist gespannt: Was kommt nach der WM? Vor allem auf Hauswände, Citylights und Anzeigenplätze. Spielt die Werbung sich nun frei von Diktat des WM-Aufhängers? Oder mauert Mr. Marketing und vertraut auf gerade lieb gewonnene Spielzüge? Müssen wir nun bis zum Finale 2010 uns Mut machen lassen von offiziellen Sponsoren und ballbegeisterten Trittbrettfahrern Freizeitkickern? Fallen mir spontan noch mehr Platzverweisverdächtige Fußball-Sprüche ein oder sind Sie schon entlassen? Na, einen hat Ihrt Psycho-Coach noch für Sie:

Genießen Sie die 4 Jahre ohne Fußball. machen Sie was draus. Die Chacne müssen Sie verwandeln!

MfG
doctor-best

Mittwoch, 14. Juni 2006

Holen Sie sich bitte schon mal Lupe und Spiegel.

Es gibt einiges, was Sie sich hinter die Ohren schreiben müssen. Die mir bisher unbekannten aber nicht ganz unbeleckten Herren John Camm und Michael Buerk – haben etwas zusammengestellt, das wir vom WEISSEN WERBER RING so wichtig finden, dass wir uns wagen einige der Thesen zu übersetzen, bevor wir Sie mit dem englischen Original alleine lassen:

1. Männer sind sexbesessen. Verzichten aber gern auf Sex, wenn es um Fußball schauen oder Bier trinken geht.

3. Eine erfolgreiche Karriere hängt einzig und allein davon ab, wie sehr Sie Ihren Boss beeindrucken.

12. Kinder essen weder Früchte noch Gemüse. Pasta! Basta!

13. Für Männer wie Frauen ist Auto fahren immer ein Vergnügen – niemals langweilig oder stressig.

20.Alle Frauen (außer Hausfrauen) haben interessante und sehr angenehme Berufe.

25. Tortilla-Chips sind die aufregendste Erfahrung, die eine Gruppe Teenager überhaupt machen kann.

(und der Nachtrag aus England:)
Es ist okay rassistische Witze über Eskimos zu machen.

Nein, liebe Werber, das ist KEIN RATGEBER ZUM GLÜCKLICH SEIN. Das ist Ihre Schuld: Das sind Weltbilder, die Ihre, unsere Werbung verbricht. Ab in die Ecke, Asche aufs Haupt. Und respekt those who waren schneller als wir, dank an leo fürs übersetzen helfen und an die BBC für den Original-Artikel.

So, haben Sie Lupe und Spiegel bereit? Mindestens 3 Thesen passen locker hinter jedes Ohr, Henna hilft für die erste Woche, dann eintätowieren lassen, falls es noch nicht reicht.

MfG
doctor_best

PS: Durchgestrichene Witze werden überbewertet.

Donnerstag, 18. Mai 2006

heute: gemeinsames Therapiesingen

Eine freundlich Empfehlung zum Frustabbau, präsentiert von werbeblogger, WEISSER WERBER RING und vor allem und eigentlich einzig und allein datenvandalismus.org:

Lautstärke auf, alle mitsingen

Montag, 8. Mai 2006

Gooood Moooorning, Weeerbeaaagentuuuur!

Meine hochverehrten Patienten,

ich freue mich, Ihnen heute eine kleine feine Erweiterung dieser allseits beliebten Selbsthilfepraxis vorstellen zu dürfen: die Einführung rezeptfreier Hilfsmittel zur Selbstmedikamentation! Jubeln Sie mit, stellen Sie das Prozac zurück in den Schrank. Ja, Viagra dürfen sie weiterhin nehmen. Aber schauen nun bitte vorsichtig nach rechts.

Unterhalb der Menüführung finden Sie Komplementärdrogen und Hilfsangebote externer Dienstleister, die wir Ihnen uneingeschränkt ans Herz legen wollen. Besuchen Sie diese Seiten ruhig genauso häufig wie unsere kleine Praxis. Es hilft. Um den üblichen Verdächtigungen vor zu beugen: Nein, wir bekommen kein Geld dafür. Denn wir brauchen keines, diese Praxis funktioniert furios.

Wenn Sie allerdings aus Ihrer eigenen Krankengeschichte erprobte html-Medikamente dem WEISSEN WERBER RING -TÜV vorlegen möchten: Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion.

MfG

doctor_best

PS: Dies ist hoffentlich eine dieser sogenannten self-fullfilling-prophecies – alle genannten Links werden geprüft, eingebaut, ergänzt, etc. so bald dafür Zeit ist. Hoffen wir.

Mittwoch, 3. Mai 2006

Selbstdiagnose leicht gemacht

Bitte schauen Sie aus dem Fenster.

Schauen Sie wieder auf diesen Beitrag.

(dramatische Pause)

Schauen Sie aus dem Fenster.

Warum schauen Sie schon wieder auf diesen Beitrag?

Ja, die Frage ist ernst gemeint.

Ist ihnen a) langweilig, b) ihr Chef zu kontrollsüchtig oder sind Sie c) mediensüchtig? Sie schauen immernoch auf diesen Bildschirm. Hallo! Da draussen werden wieder Röcke getragen! Oder falls Sie das mehr interessiert: Auch die männliche Menschheit ist wieder ohne Jacken unterwegs.
Das ist lustiger, schöner und genpoolbereichernder als lichtgraue Buchstaben auf weißem Hintergrund.

Bitte beherzigen Sei diesen Tipp. Mailen Sie ihn allen, die ähnliche Symptome zeigen. Klappen Sie ihren Laptop zu. Wir sehen uns im Park. Die Praxis bleibt heute geschlossen.

MfG

doctor_best

Adclinic - das Einmaleins der neuen Süchte
Erste Hilfe
Frontberichterstattung
Fuer Werbeeinsteiger
ueber uns
Profil
Abmelden