Freitag, 7. April 2006

wir helfen den opfern

weisserwerberring

Der WEISSER WERBER RING versteht sich als Selbsthilfeorganisation für die Opfer von Werbung. Egal ob es sich um Berater, Kreative, Productioner, FFFler, Verbraucher oder was weiß ich handelt - sie alle leiden unter den Missständen in Agenturen, Marketing-Abteilungen und Öffentlichkeitsarbeitslagern. Wir vom WEISSEN WERBER RING kämpfen daher für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Mensch. Und wir sind viele. Noch sind wir unsichtbar. Noch agieren wir im verborgenen. Aber eines Tages, eines wunderschönen, neon-reklame-beschienenen Tages, schlägt der WEISSE WERBER RING zurück. Aber jetzt erstmal danke an die Damen Wunderland und Worldwide für die Idee.

Öfter mal die Wand anstarren …

… hilft wirklich!

Füße auf den Tisch, Laptop auf die Knie, nicht dem Chef antworten, nicht ans Telefon gehen, einfach diesen Beitrag zu Ende lesen und dann dieses Bild

illusion

öffnen, auf die 4 Punkte in der Bildmitte schauen und entspannen. Entspannen, liebe Agenturmitarbeiter, ist wenn ihr grad über nix nachdenkt und die große Leere im Kopf euch bewusst wird des Zen euch den kleinen Finger reicht. Keine Angst, das tut nicht weh und nach zwei bis drei mal üben schafft ihr es auch. Ihr werdet sehen!

Also nachdem wir der Zielgruppe jetzt "entspannen" erklärt haben, zurück zum eigentlichen Thema des Beitrages:



illusion

Einmal täglich das Bild anklicken, in groß anschauen und 30 Sekunden ENTSPANNT auf die 4 Punkte in der Bildmitte konentrieren. Und dann genauso entspannt eine Wand anstarren. Oder irgendwas anderes großes, weißes, friedliches. Ihr werdet sehen, was passiert – die Rettung ist euch gewiss. Bis Morgen in diesem Selbsthilfekursus. Und vielen Dank an BC für den Behandlungshinweis.

MfG
Doctor Best

Adclinic - das Einmaleins der neuen Süchte
Erste Hilfe
Frontberichterstattung
Fuer Werbeeinsteiger
ueber uns
Profil
Abmelden